absaufen


absaufen
ab|sau·fen
vi irreg sein
1) (sl: ertrinken)
[in etw dat] \absaufen to drown [in sth]
2) (unter Wasser gesetzt werden) to be flooded
3) naut (fam) to sink
4) auto (fam) to flood;
na, will er nicht anspringen? ist dir wohl abgesoffen? it won't start, will it? you've flooded it!

Deutsch-Englisch Wörterbuch für Studenten. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Absaufen — † Absaufen, verb. irreg. act. S. Saufen. 1) Durch Saufen wegnehmen. Etwas oben absaufen. 2) Sich durch Saufen in Ansehung einer Schuldforderung bezahlt machen. Eine Schuldforderung absaufen. 3) Durch Saufen einer Sache berauben, ein dem gelehrten …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • absaufen — absaufen:⇨sinken(1) absaufen→sinken …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • absaufen — V. (Oberstufe) ugs.: unter der Wasseroberfläche verschwinden, versinken Synonym: untergehen Beispiel: Das Schiff soff beim Sturm ab und die Leichen der Crew wurden an Land gespült …   Extremes Deutsch

  • absaufen — ạb||sau|fen 〈V. intr. 203; ist; umg.〉 1. untergehen, sinken 2. ertrinken * * * ạb|sau|fen <st. V.; ist: 1. a) (salopp) untergehen: der Kutter ist abgesoffen; b) ( …   Universal-Lexikon

  • absaufen — ạb·sau·fen (ist) [Vi] gespr; 1 ≈ untergehen, sinken <ein Schiff> 2 ≈ ertrinken 3 etwas säuft ab etwas funktioniert nicht mehr, weil die Zündkerzen nass sind <ein Auto, ein Motor> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • absaufen — absaufenv 1.intr=mitdemSchiffuntergehen.Dashavarierte(torpedierte)SchiffsäuftsichvollWasserundversinkt,wennesgenugeingenommenhat.1900ff. 2.intr=anHöheverlieren;inderLuftniedergehen.Segelfliegersprache1920ff.… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • absaufen — avsuffe …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • absaufen — ạb|sau|fen (umgangssprachlich) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • sinken — 1. a) abkippen, abstürzen, an Höhe verlieren, herabstürzen, herunterstürzen, hinabstürzen, hinunterstürzen, niedersinken, sacken, sich senken; (ugs.): absacken, abschmieren, wegsacken; (Fliegerspr. Jargon): durchsacken. b) absinken,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Sumpfstrecke — Wasserhaltung im frühen Tiefbau. Unten zu sehen die Sumpfstrecke Die Sumpfstrecke, auch Wasserstrecke genannt, ist ein Grubenbau, der als Sammelraum für das anfallenden Grubenwasser dient. Die Sumpfstrecke wirkt dadurch als Reserve für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Sümpfen — Als sümpfen (Substantiv: Sümpfung) bezeichnet man im Bergbau das Entfernen von Wasser aus einem Grubenbau, aus dem Schachtsumpf oder aus dem gesamten Bergwerk.[1] Im frühen Bergbau wurde jegliches Heben des Grubenwassers als sümpfen oder auch als …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.